Kabinettausstellung

07. Oktober  – 02. Dezember

„Das war vor dem Beamer“ – Schulwandkarten in ihrer kulturhistorischen Bedeutung

 

Die Eröffnung findet am 07. Oktober um 11.00 Uhr statt.

 

 

Die Schulzeit bleibt in der Regel in guter oder schlechter Erinnerung. Seien es die Lehrer, die Noten, das Lieblingsfach oder aber die Freunde, die man dort gefunden hat. Aber können Sie sich auch noch an Ihre Unterrichtsmaterialien erinnern? In den letzten 100 Jahren hat sich einiges verändert und besonders die Schulwandkarten sind im Grunde schon seit der Erfindung des Beamers nicht mehr im Klassenzimmer zu finden, sondern eher verstaubt in der Abstellkammer. Selbst der Beamer verschwindet nach und nach aus dem Schulalltag, zugunsten interaktiver Whiteboards. Die hier gezeigte Ausstellung ist eine Hommage an die gute alte Schulwandkarte und zeigt die verschiedenen Schulfächer durch die unterschiedlichsten Zeiten.